Das Naturbad

Rings um Münchenbernsdorf gibt es viele Möglichkeiten sich zu erholen. Sei es beim Wandern in der näheren und weiteren Umgebung oder auch bei einem Aufenthalt im hiesigen Naturbad.
Bereits im 18. Jahrhundert badeten die Menschen im Teichtal gelegenen Mahlteich. 1924 wurde die Idee des Schwimmvereins aufgegriffen und ein Licht- und Luftbad eingerichtet. Viele Badelustige aus nah und fern priesen das hiesige Bad mit der großen Liegewiese. Ab Mitte der 30er Jahre wurde ein Bademeister für die Saison eingestellt. Ständig gab es Verbesserungen, wie z. B. das Einrichten des Nichtschwimmerbeckens, die Anschaffung von Tretbooten und das Aufstellen von Wasserrutschen.
Im Auftrag der Stadt wird das Bad gepflegt und für die Reinhaltung des Wassers gesorgt. Die Gaststätte auf dem dortigen Gelände erfüllt kulinarische Genüsse... 
Wir freuen und auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: Naturbad der Stadt Münchenbernsdorf

11:00 Uhr - ca. 19:00 Uhr
(bei schlechten Wetterbedingungen kann es variieren)

Übersicht der Wasserqualität vom TLLV.

Ansprechpartner: Herr Görbing
Teichhäuser 17 - 07589 Münchenbernsdorf

Weitere Informationen und Anfragen:

  • Naturbad, Tel.: 036604 2648
  • Gaststätte, Tel.: 036604 80617